Montag, 14. November 2016

Veranstaltungstipp: Lange Nacht der Opern und Theater

26.04.2012:

Am Samstag den 28.04.2012 kommen Kulturhungrige wieder auf ihre Kosten: Die „Lange Nacht der Opern und Theater“ bietet an 57 Orten in der Stadt Einblicke in die aktuellen Aktivitäten der abwechslungsreichen Spielstätten Berlins.

Der Startschuss zur 4. Langen Nacht wird um 18:30 Uhr fallen und ab 19 Uhr beginnen die Vorstellungen in den beteiligten Häusern. Diese kann man individuell auf eigenen Wegen oder aber geführt auf 7 organisierten Bus-Shuttle-Routen erreichen. Für 15 bzw. erm. 10 Euro (Kinder bis 12 Jahre 5 Euro) incl. dem Shuttle-Service sowie einem ÖPNV-Ticket für den kompletten Tarifbereich ABC wird ein beliebiges Erkunden und Ausprobieren, ein Kennenlernen der Spielorte und ihrer Angebote möglich: Egal ob Oper oder Comedy, Lesung oder Theateraufführung, Revue oder Tanzvorführung, das breite Spektrum bietet für viele Interessen etwas und macht Mut, in bislang Unbekanntes und Neues hineinzuschnuppern.

Das Veranstaltungsprogramm ist unter http://langenacht.berlin-buehnen.de online abrufbar.

Keine Kommentare:

Kommentar posten