Dienstag, 15. November 2016

Die Gabys und Boat People im Rickenbackers

15.02.2013:

Nicht zum ersten Mal sorgte die bunte Damen-Band „Die Gabys“ gestern Abend im Rickenbackers an der Bundesallee mit Live-Musik für gute Laune. Aber erstmals tat sie dies zusammen mit der befreundeten Band „Boat People“ aus dem Gelsenkirchener Ruhrpott.


Da die aktuelle Krankheitswelle auch vor der Lady-Combo nicht halt gemacht hatte, musste „frau“ sich kurzfristig Gesangs-Ersatz besorgen: Gerade mal 24 Stunden vor der Show angesprochen, sagte Entertainer Mikey spontan zu und harmonierte von Anbeginn an ganz wunderbar mit den übrigen fünf Gabys. Er wusste dabei in einer bunten Zusammenstellung der Hits von Joe Cocker und Chris Brown über Ike und Tina Turner (hier mit vertauschten Rollen) bis hin zu John Travolta und Olivia Newton-John stimmgewaltig und gutgelaunt zu überzeugen.


Die Boat People, die – wie der Name es schon sagt – sich eigentlich beim Segeln kennengelernt hatten und auch nach wie vor diesem Hobby gemeinsam frönen, ergänzten danach mit einer sehr feinfühligen Mischung aus gefühlvollen Rockballaden und bodenständigem Brit-Rock von U2 über Simple Minds bis zu Pink Floyd, bevor beide Bands dann mit gemeinsamen Songs nicht nur die Kapazität der kleinen Bühne ausreizten, sondern einem äußerst gelungenen Abend stimmungsvoll die musikalische Krone aufsetzten.







Keine Kommentare:

Kommentar posten