Donnerstag, 16. Januar 2014

Reisevortrag Erik Peters – Nordamerika

Nun befasst sich mein erster Beitrag auf umgeSEHen doch mit dem Thema Motorrad. Das liegt aber daran, dass der bekannte Motorrad- und Reisejournalist Erik Peters am Mittwoch während seiner Rundreise durch mehrere Globetrotter-Filialen auch in Berlin aufgetreten ist. 



Sein Vortrag „Nordamerika“, der thematisch mit seiner ersten DVD zu dieser Reise einhergeht (http://www.motorrad-tourer.com/produktempfehlungen/122-01112012-die-dvd-des-monats-erik-peters-abenteuer-nordamerika) traf auf großes Interesse, denn die 120 zur Verfügung stehenden Karten wurden fast vollständig verkauft. Gewohnt locker und mit der ihm eigenen Fähigkeit, auch mal über sich selbst zu schmunzeln, führte er uns durch seine schier unerschöpfliche Sammlung spannender aber auch erheiternder Erlebnisse und spektakulärer Eindrücke. Ein paar Beispiele können vielleicht ein wenig Appetit machen:
















Selbst wenn man, wie ich, seine DVD schon kennt, lohnt sich der Besuch seines Vortrags in jedem Fall dennoch, denn Erik live zu erleben ist dann noch einmal etwas anderes: Er reißt einfach mit! Deswegen kann ich nur allen empfehlen, einen seiner letzten Multivisionsshows am 16. Januar bei Globetrotter Hamburg, am 17.Januar im Mad Dog in Wuppertal, am 28. Januar bei GlobetrotterMünchen sowie am 30. Januar bei Globetrotter Frankfurt zu besuchen, sofern hierfür überhaupt noch Karten erhältlich sind.




Allen anderen Reiseinteressierten, selbst wenn sie das Thema Motorrad nicht vordergründig anspricht, seien ansonsten seine beiden absolut sehenswerten DVDs zu der 52.000 km umfassenden Nordamerika-Reise empfohlen (siehe auch http://www.motorrad-tourer.com/produktempfehlungen/172-09122013-dvd-des-monats-abenteuer-noramerika-von-alaska-nach-new-york).








Keine Kommentare:

Kommentar posten